DEUTSCHE SCHULE BUKAREST  

Deutsche Pädagogik • Verantwortung • Menschlichkeit

 

Grußwort des Schulleiters

Als Schulleiter der Deutschen Schule Bukarest darf ich Sie ganz herzlich auf unserer Webseite begrüßen!


Die Deutsche Schule Bukarest ist eine deutsch-rumänische Begegnungsschule, die SchülerInnen die Möglichkeit bietet, das Deutsche Internationale Abitur (DIA) abzulegen. Auf dem Weg zu diesem Abschluss bemühen wir uns darüber hinaus, bei den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen ein vertieftes Verständnis für die deutsche und rumänische Kultur zu entwickeln. Im zusammenwachsenden Europa sollen sie ihren Platz finden und zu toleranten, weltoffenen und verantwortungsvollen Menschen werden. 


Im Sommer 2007 startete die DSBU als private Initiative den Grundschulbetrieb mit zwei Kindern. Innerhalb weniger Jahre ist sie mittlerweile zu einer Institution mit 4 gleichbedeutenden Sektionen und über 170 Kindern gewachsen.

Unter einem Dach vereint die DSBU:


• Kinderkrippe
• Kindergarten
• Grundschule und
• Gymnasium


Deutsche Pädagogik, Verantwortung und Menschlichkeit prägen unser tägliches Handeln, deswegen legen wir großen Wert auf schülerorientierten Unterricht, der unsere SchülerInnen auf die realen Anforderungen ihrer Lebenswelt vorbereitet. Dieser zeichnet sich außerdem durch klare Strukturen sowie Abwechslungsreichtum aus, fordert und fördert die SchülerInnen beim Lernen.
Die Arbeit mit geringen Klassenstärken trägt hierzu bei und ermöglicht ein hohes Maß an Differenzierung und Orientierung an individueller Entwicklung.
Ich hoffe, wir können Ihnen mit unserer Webseite einen aufschlussreichen „virtuellen“ Einblick in unser Schulleben und unsere Schulgemeinde vermitteln.

Sollten Ihre Wege nach Bukarest führen, sind sie herzlich eingeladen, unsere Schule zu besuchen.
Wir freuen uns auf Sie!

 

Herzlichst Ihr
Hans Könnecke Costa
Schulleiter 

 

 

X

Right Click

No right click